Fresh food is our drive

#muller

Wir sind stolz auf unsere Kunden

Müller Fresh Food Logistics ist der spezialisierte Logistikpartner für die Lebensmittelindustrie. Als fachlich spezialisiertes Unternehmen für Warehousing und Distribution von Lebensmitteln unter korrekt klimatisierten Bedingungen sind wir für unsere Kunden ein Bindeglied in der Marktversorgung, dem man vertraut. Täglich beliefern wir Distributionszentren von Einzelhändlern und Großhändlern sowie den Vertriebskanal für Lebensmitteldienstleister / Out-of-Home-Angebote. Wir sind stolz auf die Partnerschaft mit unseren Kunden, und häufig besteht unsere Kooperation schon seit vielen Jahren.

Zwanenberg Food Group

Ferdi ter Avest (Supply Chain Manager)

Zwanenberg Food Group ist einer der führenden europäischen Hersteller und Exporteure von Fleischwaren, mit 1.600 Mitarbeitern und 380 Mio. € Umsatz. In den Bereichen Einzelhandel und Lebensmitteldienstleister tritt Zwanenberg Food Group mit mehreren bekannten Marken auf, hierzu gehören u. a. Kips, Huls und Linera. Zwanenberg Food Group bietet auch „Private Label“-Produkte an und hat außer im Einzelhandel auch eine starke Position im Out-of-Home-Segment, unter anderem mit geschnittenen und vorverpackten Fleischprodukten.Müller Fresh Food Logistics führt die mit Klimatisierung verbundenen Logistikvorgänge für die Zwanenberg Food Group durch. Produkte der Zwanenberg Food Group, die ab Lager zu liefern sind, werden zur Lagerung und Kommissionierung im Warehouse vorgehalten. Darüber hinaus erledigt Müller die Distribution und den Transport von kühlfrischen Produkten per Sammelgut bzw. ab den verschiedenen Produktionsstandorten der ZFG in den Niederlanden.Zwanenberg Food Group kooperiert bereits seit über 10 Jahren mit Müller Fresh Food Logistics. Durch schnelle Kommunikation und Flexibilität sind wir bei Müller Fresh Food Logistics in der Lage, schnell auf die Wünsche unserer Kunden zu reagieren.Ferdi ter Avest (Supply Chain Manager)

Der gesamte case lesen

Bakkerij Bartels / Almost Ready

Alfons Waldram (Director)

Almost Ready, der Tiefkühl-Geschäftszweig der Firma Bakkerij Bartels, importiert eine breite Palette an Aufback- und servierbereiten Tiefkühlprodukten aus zahlreichen Ländern Europas. In der firmeneigenen traditionellen Bäckerei werden typische niederländische Spezialitäten hergestellt.Almost Ready beliefert die Gastronomie, Cateringfirmen, den Einzelhandel und andere Unternehmen. Das Angebot umfasst eine Vielzahl von Produkten, mit Angeboten für jeden Moment des Tages. Hierzu gehören Produkte im Rohzustand, vorgebackene Waren und servierfertige Produkte.Mit Produkten von Almost Ready entscheidet sich der Kunde für Mühelosigkeit, ohne dabei Abstriche an der Qualität zu machen. Almost Ready importiert und backt ausschließlich Produkte, die auf hervorragenden Rohmaterialien beruhen. Hierdurch sind für das gesamte Sortiment ausgezeichneter Geschmack, durchgängige Qualität und sichere Verwendung gewährleistet.Müller Fresh Food Logistics ist bildet ein bedeutsames Bindeglied im Bereich Lagerung und Distribution der Produkte. Die Niederlassung in Roelofarendsveen stellt für Almost Ready einen perfekten Standort dar, der sowohl für die Lagerung der Importprodukte als auch für die Produkte aus der eigenen Bäckerei ideal gelegen ist. Müller verfügt über einen vielseitigen Fuhrpark (Transporter, LKW mit Kofferaufbau, LKW) mithilfe dessen bei allen Kunden von Almost Ready Waren abgeladen werden können. Der Tiefkühl-Geschäftsbereich der Firma Müller stützt sich auf Mitarbeiter, die über langjährige Erfahrung in der Welt der Tiefkühllogistik verfügen. Hierdurch ist Müller perfekt dafür aufgestellt, alle Lager- und Distributionsvorgänge für Almost Ready auf optimale Art abzuwickeln.Alfons Waldram (Director)

Der gesamte case lesen

Bieze Food Group

Alexander Drost (CFO)

Bieze Food Group ist eine europäische Unternehmensfamilie von Firmen der Lebensmittelbranche, die sich Qualität, Innovation, verantwortliches Handeln, Frische und Nachhaltigkeit als DNA zu eigen gemacht haben. Diese Unternehmensgruppe hat sich das Ziel gesetzt, ein wettbewerbsfähiges Preis-Leistungs-Verhältnis zu bieten und dabei ein engagierter Handelspartner und Arbeitgeber zu sein, bei dem Respekt und Entwicklungsmöglichkeiten von hoher Bedeutung sind.Alle der Bieze Food Group angeschlossenen Firmen stellen (kühl-)frische und vor allem köstliche Komponenten für Mahlzeiten her, die auf der Grundlage von gemeinschaftlichen Werten und unter Wahrung der eigenen Identität gefertigt werden. Dabei nutzt Bieze Food Group die Stärke der in Kombination nutzbaren Innovationskraft sowie einen realistischen Blick auf Kosten und Effizienz, um Produkte mit einem oft unvergleichlichen Preis-Qualitäts-Niveau herzustellen. Sie setzen dies gemeinschaftlich unter den Firmen der Bieze Food Group, aber auch in Kooperation mit ihren Kunden um.Zu den Produkten, die durch die Bieze Food Group auf den Markt gebracht werden, gehören Salate und Soßen, Rohkost und Obstsalate, (allergenfreie) Kräutermischungen, Milchprodukte und Nachspeisen, Fleisch-in-Soße-Produkte, Fertiggerichte und Komponenten für Mahlzeiten, gesunde (Mayonnaise-freie und salzarme) Salate, (kühl-)frische Convenience-Food-Produkte sowie Kartoffelspezialitäten.BFG Warehousing BV – eine der operativen Gesellschaften der Bieze Food Group – bietet ein logistisches Gesamtkonzept, das für Kunden praktisch alle Logistikvorgänge übernehmen kann. Dies bedeutet, dass außer den logistischen Prozessen auch Auftragserfassung, Einkauf, Planung, Verpackung und Fakturierung für Kunden erledigt werden können. Dadurch, dass alle Vorgänge aus einer Hand angeboten werden, ist die BFG Warehousing in der Lage, alle spezifischen Wünsche der Kunden in die Warehousing- und Logistik-Dienstleistungen mit aufzunehmen. Dies gilt für Abläufe, die sich über einige Monate hinweg erstrecken, ebenso wie für sehr kurze Prozesse, die nur wenige Stunden in Anspruch nehmen.In der Zusammenarbeit zwischen Müller Fresh Food Logistics und der Bieze Food Group steht das Cross-Docking und Distribution von gekühlten frischen Lebensmitteln an erster Stelle. Aufgrund der Synergie zwischen dem professionellen und nachhaltigen Warehousing, den Cross-Docking-Abläufen und der effizienten Lieferung in ganz Europa ist es möglich, Kunden optimale Dienstleistungen zu bieten.Zitat:„Bieze Food Group und Müller bieten zusammen ein logistisches Gesamtkonzept, durch welches der Kunde optimal entlastet wird.“Alexander Drost (CFO)

Der gesamte case lesen

Unilever

Valentina Trombetti (Factory Director)

Bei Ben&Jerry’s in Hellendoorn wird Speiseeis der Marke Ben&Jerry’s für 18 Länder Europas hergestellt. Wir sind immer darum bemüht, das köstlichste Speiseeis auf die bestmögliche Weise herzustellen. Unser gesamtes Eissortiment beruht auf Fairtrade-Rohstoffen und auf der Grundlage unserer sozialen Zielsetzung leisten wir Beiträge zugunsten einer besseren Welt. Unser Eis wird als Shorties (100 und 150 ml), Multipacks, Pints (500 ml) und 4,5 Liter-Behälter portioniert vermarktet.Müller transportiert unsere Rohstoffe und wickelt den Transport unserer fertigen Produkte ab.Die Zusammenarbeit mit Müller läuft sehr angenehm ab, sie sind zuverlässig und flexibel.Valentina Trombetti (Factory Director)

Der gesamte case lesen

Vivera

Erik Roelofsen (CFO)

Vivera hat ein breites Sortiment von gebrauchsfertigen vegetarischen und veganen Produkten im Angebot. In den Niederlanden ist Vivera Marktführer und tonangebend in Sachen bewusster und nachhaltiger Produktion. Müller Fresh Food Logistics transportiert ab dem Produktionsstandort in Holten alle gekühlten und tiefgefrorenen Produkte der Firma Vivera innerhalb der Benelux-Länder.Die Entscheidung für eine vor Ort ansässige Spedition führt zu einer erheblichen Verringerung der verursachten CO2-Belastung. Dies liegt in perfektem Einklang mit unserem Engagement für eine möglichst nachhaltige betriebliche Vorgehensweise und möglichst wenig „Foodmiles“, d. h. eine niedrige Gesamtzahl der Transportkilometer pro Produkt. Darüber hinaus dienst dies auch der Effizienz und es stellt einen bedeutenden Impuls für die lokale Wirtschaft dar, da nunmehr die beiden größten Arbeitgeber der Gemeinde Holten mit vereinter Kraft auftreten.Erik Roelofsen (CFO)

Der gesamte case lesen
Uw browser is niet meer van deze tijd!

Update uw browser om optimaal van deze website (en vele anderen) te genieten Nu updaten!

×